16.01.2019 · Sie befinden sich hier: B&S > Service > FAQ

Fragen und Antworten (FAQ)

Wartung: Wie wird der Rauchmelder gewartet?

Der Rauchmelder muss von den Mietern entsprechend gewartet (getestet) werden. Vorgeschrieben ist eine jährliche Wartung, wir empfehlen jedoch den Rauchmelder mindestens einmal im Monat auf seine Funktionsfähigkeit hin zu testen. Bitte beachten Sie dabei die Bedienungsanleitung (in Ihren Vertragsunterlagen oder zum Download).

Neben einer Alarmprüfung (Drücken des großen Testknopfs, Bestätigung mit drei aufeinander folgenden Pieptönen [leiser als der Alarmton] und blinkenden LEDs) muss überprüft werden, ob die Raucheintrittsöffnungen frei zugänglich sind, sich keine Gegenstände im Umkreis von 50 cm um den Rauchmelder befinden und der Rauchmelder nicht beschädigt ist. Sollte ein Rauchmelder nicht einwandfrei funktionieren, melden Sie uns dies bitte umgehend und wenden sich an die Hotline von Minol: 0711/9491-1999

Zurück

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Rund um die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft

Fragen rund um die Hausordnung

Fragen rund um Ihren Mietvertrag

Fragen rund um die Rauchmelder

Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Ihr Kontakt zu uns:

B&S Social Media Box